09/03/2019

 

Kürzlich habe ich einen Tag mit Viktoria verbracht und tolle Einblicke in ihre Arbeit bekommen. Wie sie Ihren Online Shop betreibt und was es heißt ein eigenes Geschäft zu führen, hat mich sehr interessiert, und so war ich schon sehr gespannt eine junge Shop-Inhaberin zu treffen.

 

Wir haben uns um neun Uhr in Ihrem Shop getroffen, denn sie vertreibt ihre Produkte nicht nur online, sondern hat auch einen großen Shop wo die Kunden ihren Schmuck, Kleidung und Kosmetikprodukte kaufen können. Als ich bei ihr ankam, haben wir erst einmal einen Kaffee getrunken und sie hat mir alle Räumlichkeiten gezeigt. Neben dem Shop Bereich und dem Lagerbereich, gibt es auch ein kleines Office, wo sie ihre Arbeit für den Online Shop erledigt.

 

Nach der Tour durch den Shop, hat sie mir ihre Mitarbeiterin vorgestellt, die sowohl im Shop, als auch im Office mitarbeitet. Daneben ist der Umgang mit ihren  Onlineshop KundInnen ein großes Thema und auch Social Media gehört zum täglich Brot. Die Marke muss natürlich ständig online präsent sein. Dafür postet sie jeden Tag mehrere Beiträge auf Instagram und Facebook. Und auch das will gelernt sein, sie hat mir gezeigt worauf es bei einem guten Post, der auf ihre Zielgruppe abzielt, ankommt.

 

Da sie ihren Schmuck zum Teil in Eigen-Produktion herstellt, hat sie dafür einen eigenen kleinen Produktionsraum, den sie mir gezeigt hat. Interessant war auch wie Verpackung und Versand von Statten gehen. Hier werden ja ziemlich viele Pakete an einem Tag verschickt, das muss logistisch erstmal gemeistert werden.

 

Während unseres gemeinsamen Tages, hat sie mir viel rund um ihr Geschäft erzählt, und auch wie viel Verantwortung die Selbständigkeit mit sich bringt, und um wie viele Dinge man sich zu gleich kümmern muss. Viele Leute wollen heutzutage von einem Online-Shop leben, doch das zu erreichen, erfordert viel Leidenschaft und Ehrgeiz. Sie hat ihre Marke ganz alleine bekannt gemacht, hauptsächlich durch Social Media, was natürlich sehr beeindruckend ist. Sie sagt, Facebook ist ein sehr wichtiges Tool für ihre Arbeit.

 

Mein Tag mit Viktoria endete um 18 Uhr, es war ein sehr interessanter Tag voller neuer Eindrücke und ich habe eine sehr nette Geschäftsinhaberin kennen gelernt, die weiß worauf es ankommt, wenn man mit seiner eigenen Marke durchstarten möchte.