Irene, Architektur - Kunst - Kultur
Wien, Österreich
10-17 1-2 Personen Deutsch, Englisch
0
Keine Bewertungen
Hinweise und Anmerkungen:
Da ich im Büro bin, gibt es grundsätzlich keine speziellen Anforderungen an die Bekleidung. Sollten wir auf eine Baustelle fahren, sind feste Schuhe sinnvoll, meinen Hinweisen ist dort, bitte, Folge zu leisten und die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr.

So läuft ein Tag bei mir ab!

Mein Büro ist ein Laden, ein Gassenlokal, das auf einen schönen Wiener Platz hinausschaut. Mein Nachbar ist ein Barista, wo wir einen kleinen Kennenlern-Kaffee oder etwas ähnliches nehmen können. Wahrscheinlich können wir den auch mit hinüber nehmen, während ich mein(e) Notebook(s) hochfahre und einmal die e-Post sichte. Meistens gibt es ein konkretes Thema oder Projekt, das bearbeitet werden will: eine Planung, ein Entwurf, ein Konzept, aber auch Berechnungen, Recherche im Internet, Ausschreibungs- und Tabellenerstellung. Ich zeichne sowohl am PC als auch mit der Hand, je nach Projektstadium. Du kannst Zeuge des Entwurfsprozesses und der Formfindung werden. Möglicherweise ist gerade eine Ausstellung, Lesung oder andere Veranstaltung vorzubereiten, das heißt, Bilder auszusuchen, die ich digital verwalte, Texte zusammen zu stellen, oder auch ein neuer zu schreiben. Vielleicht liegt gerade ein Workshop-Konzept an. Natürlich kann es auch sein, dass Interessenten ins Geschäft kommen. Dann kannst Du miterleben, wie spannend die Begegnung mit Menschen sein kann, die einen großen Wunsch oder ein großes Projekt haben und beginnen, Ihre Ideen mit jemand Kompetentem zu teilen. Während ich mit Professionisten und Firmen kommuniziere, kannst Du die Mittlerposition und -funktion erleben, die Architekten zwischen Endkunden und Firmen einnehmen. Für die Verpflegung gibt es in der Umgebung genügend Möglichkeiten, sich zu versorgen, entweder sich wo unkompliziert hinein zu setzen, oder auch eine Kleinigkeit zu besorgen und im Büro zu schnabulieren. Wenn es sich ergibt und ich habe einen Termin außerhalb, kannst Du auch mitfahren und ein Beratungs- oder Entwursgespräch, oder auch einen Baustellentermin live miterleben. Je nachdem endet der Tag am Schluss (! ;-) ). Optimal mit einem Punkt, an dem ich am nächsten Tag gerne weiter mache.